Tipps zum Aufbau von Business Netzwerken

Startseite/Effizientes Networking, Relationship Management/Tipps zum Aufbau von Business Netzwerken

Business Networking: Netzwerken kann so einfach sein

Der Aufbau und die Pflege von werthaltigen Business Kontakten hat zum Ziel, in Zukunft den Weg zu neuen Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern abzukürzen. Deshalb sollten Selbstständige beim Auf- und Ausbau ihres Beziehungsnetzwerks strategisch vorgehen. In Europas größter Wirtschafts-Zeitung für den Direktvertrieb, der Network-Karriere, gibt Barbara Liebermeister Tipps,  wie Sie erfolgreich Ihr Business Netzwerk aufbauen.

Der Aufbau und die Pflege eines tragfähigen Netzwerks erfordert Zeit und Geduld. „Seien Sie bei der Wahl Ihrer Netzwerkpartner kritisch“, rät Barbara Liebermeister. Definieren Sie als erstes für sich Kriterien, anhand derer Sie urteilen, ob sich mit diesen Personen oder Organisationen ein Beziehungsaufbau lohnen könnte.
Zeit fürs Networking einplanen! Ein gutes Netzwerk müssen Sie sich erarbeiten. Beschließen Sie deshalb zum Beispiel:

Künftig investiere ich zehn Prozent meiner Arbeitszeit in den Auf- und Ausbau meines Business-Netzwerks.

Hier geht’s zum vollständigen Artikel in der Juni-Ausgabe des Magazins „Network-Karriere“.

Über den Autor:

Als Managementberaterin, Buchautorin („Effizientes Networking“, F.A.Z.-Verlag) und Rednerin weist sie Personen und Unternehmen den Weg zum Erfolg 3.0. Die dafür nötigen Faktoren hat sie im Begriff Alpha Intelligence gebündelt. Es sind die Fähigkeiten der Siegertypen und der Outperformer unter den Unternehmen: eine spezifische Art zu kommunizieren, strategisches Networking, souveränes Auftreten nach innen und außen, Beziehungsmarketing und Innovationsstärke.

Hinterlassen Sie einen Kommentar