ERFOLGREICH FÜHREN & KOMMUNIZIEREN
IM DIGITALEN ZEITALTER

(SELF-)LEADERSHIP & MANAGEMENT.. Ellbogen raus war gestern. Heute gewinnen erfolgreiche Führungskräfte mit einem Führungsstil bestehend aus empathischem Handeln, souveränem Auftreten, gekonnter Kommunikation, gutem Beziehungsmanagement und offener Wertschätzung anderen Personen gegenüber. Das Geheimnis erfolgreicher Menschen ist eine Kombination dieser Soft Skills. Ich, Barbara Liebermeister, nenne diese Alpha Intelligence®!

Erfahren Sie, was erfolgreiche Führungskräfte von heute ausmacht: in Vorträgen, Seminaren, exklusiven Management-Beratungen und Leadership-Coachings für Sie, Ihre Leistungsträger und ‚High Potentials‘ – von und mit mir, der Leiterin des Instituts für Führungskultur im Digitalen Zeitalter (IFIDZ), in Online- und Präsenzveranstaltungen.

MENSCHEN GEWINNEN UND FÜHREN:
LEADERSHIP UND SELBSTFÜHRUNG IM DIGITALEN ZEITALTER

INSPIRIERENDE VORTRÄGE

PERSÖNLICHE BERATUNG

MOTIVIERENDE SEMINARE

INDIVIDUELLES COACHING

HINWEIS: Alle vorgenannten Leistungen werden von mir als Online- und Präsenz-Veranstaltung angeboten. Häufig entscheide ich mich im Dialog mit meinen Kunden auch für eine hybride Veranstaltungsform, die sowohl die Vorzüge der Digital-Technik, als auch der persönlichen Kommunikation nutzt.

von Barbara Liebermeister. In meinem neuen Podcast für Frauen bespreche ich im Dialog mit Gesprächspartner*innen, Themen rund um Leadership, Selbstführung und Networking in einem oft noch männerdominierten Umfeld – weiterlesen…

von Barbara Liebermeister. Führungskräfte und Influencer haben vieles gemeinsam: Sie werden nicht geboren, sondern gemacht, und zwar von ihren Followern. „Alles Quatsch! Führungskräfte haben Mitarbeiter, jedoch keine Follower!“, denkst Du vielleicht? Dann solltest Du umdenken, denn in der digitalen und globalisierten Welt kommt es immer weniger auf Autorität und immer mehr auf die Vernetzung an. Zu Amazon…

von Barbara Liebermeister. Digitalisierung – so what? Im digitalen Zeitalter ändert sich vieles rasend schnell – gerade im Business. Das verunsichert viele Führungskräfte, denn sie sehen sich in unserer vernetzten Welt mit ganz neuen Herausforderungen und Fragen konfrontiert wie: Welche Auswirkungen hat die steigende Komplexität und zunehmende Vernetzung auf Führung? Zu Amazon…

zur Studie

Studie "Führung im digitalen Zeitalter"

Die neue Alpha Collaboration Studie des IFIDZ zum Thema Führung und Leadership im digitalen Zeltalter" ist erschienen. Möchten Sie das kostenlose Management Summary lesen?
zur Studie
zu den Artikeln

Neuer Artikel

Im September erschien in der Zeitschrift „Bindereport"" ein Selbstführungs-Artikel von mir mit dem Titel „Profilieren als Power-Frau“.
zu den Artikeln
Zum Blogbeitrag

Neuer Blogbeitrag

„Reden, die ankommen, planen und halten – 12 Tipps nicht nur für Führungskräfte und Unternehmer"
Zum Blogbeitrag
Newsletter abonnieren

Newsletter

Drei Mal pro Jahr gibt das IFIDZ, dessen Gründerin und Leiterin ich bin, einen Newsletter u.a. mit Artikeln und Infos zum Thema „Führung und (Selbst-)Management im digitalen Zeitalter“ heraus. Möchtest Du ihn abonnieren?
Newsletter abonnieren

FEEDBACK VERANSTALTER UND TEILNEHMER

Auf der 17. Tagung der Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. mit dem Titel „Was macht Verbände erfolgreich?“ hat Barbara Liebermeister einen fesselnden und engagierten Leadership-Vortrag zum Thema „Erfolgsfaktor Mensch im digitalen Zeitalter“ gehalten. Damit hat sie einen wichtigen Impuls für das Generalthema der Veranstaltung „Digitalisierung“gesetzt.

Dr. Peter J. Theien, vbw - Die bayerische Wirtschaft. Leiter Strategie und Politischer Dialog

„Networking“, erfolgreich Vernetzen, war das Motto des Alumni Day der FH Vorarlberg. Über 100 AbsolventInnen nutzten die Chance, mit Barbara Liebermeister eine echte Spezialistin für ein erfolgreiches Networking und (Self-)Leadership als Vortragende zu erleben. Barbara Liebermeister nahm in ihrer dynamischen Art interaktiv Kontakt mit den ZuhörerInnen auf und gab Ihnen viele sehr gute Tipps mit. Sie hat einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen, nicht nur bei den AbsolventInnen, sondern auch bei den zahlreich anwesenden DozentInnen der FH Vorarlberg.

Dr. Claudia Franceschini, Marketing Manager, FH VORARLBERG, University of Applied Sciences

Barbara Liebermeister begeisterte uns Alumnis der Fachhochschule Vorarlberg mit Ihrem schwungvollen Networking- und (Self-)Leadership-Vortrag. Es war ein sehr wertvoller Abend. Vielen Dank.

Dipl.-Ing. Holger Streitz, Geschäftsführer Technik, Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Ich wusste vor dem Vortrag nicht, wie das Thema Leadership & Selbstführung im digitalen Zeitalter in einen Vortrag zu packen ist: es wurde eindrucksvoll umgesetzt. Besonders gefallen hat mir die bildliche Darstellung vieler Praxisbeispiele. Jeder konnte etwas mitnehmen. Ich empfehle Barbara Liebermeister auf jeden Fall weiter!

Agneta Becker, Bundesverband der Frau im Business und Management (B.F.B.M.)
Sie inspiriert, motiviert und bringt es auf den Punkt, was den Erfolgsfaktor Mensch ausmacht. Der Raum im Frankfurter Presseclub war bis auf den letzten Platz gefüllt. 60 Zuhörerinnen folgten der Einladung des BPW-Frankfurt zum Vortragsabend. Die professionelle Mischung aus anschaulichen Praxisbeispielen und fachlichem Input zum Thema „Effizientes Networking im Zeitalter 3.0“ begeisterte die Gäste. Die positive Resonanz der Gäste und der intensive Austausch nach dem Vortrag bestätigte die Qualität des Vortrags. Ein herzliches Dankeschön sage ich Barbara Liebermeister für einen inspirierenden Abend und die wunderbar leichte Abstimmung im Vorfeld.
Sabine Jürgens-Krenzin, Moderatorin des BPW-Vortragsabend
Ich wollte mich nochmals sehr herzlich für Ihren tollen Vortrag bei unserer gestrigen Eschborner Unternehmer-Veranstaltung bedanken.Ihr Vortrag, dass der Mensch auch im digitalen Zeitalter entscheidet, war sehr inspirierend und dabei immer sehr praxisnah und sehr anschaulich- was bei unserer Zielgruppe wichtig ist, damit Sie es auch annehmen.Auch das Unterhaltsame kam bei Ihrem tollen Vortrag nicht zu kurz. Die Resonanz der Gäste war unisono sehr positiv.Ich darf resümierend sagen, dass es einfach toll war zu sehen, dass Sie als Rednerin mit Ihrer Art, wie Sie mit den Menschen umgehen und kommunizieren auch das leben, was Sie vermitteln möchten.  Sie sind aus meiner Sicht einfach unglaublich energiereich, wertschätzend, authentisch und daher macht es immer eine riesen Freude sich mit Ihnen auszutauschen und Ihnen zuzuhören – ein Kompliment an Sie!
Dipl. Ing. Dong Park-Shin, Wirtschaftsförderung Eschborn
Durch ihre langjährige Managementerfahrung in unterschiedlichsten Branchen kann sie sich in ihre Kunden auch fachlich hineinversetzen. Sie versteht es, in ihren Kunden die verborgenen Potentiale zu erkennen und sie zu Bestleistungen zu motivieren.
Stefan Stein, Deutsche Bank AG
Menschen gewinnen im digitalen Zeitalter – inspirierend, nachdenklich und charmant. Barbara Liebermeister war die perfekte Ergänzung für die MCTA 2014, die Konferenz zu Mobile- und Digitalthemen. Unsere Teilnehmer waren begeistert.
PD Dr. Key Pousttchi, Leiter Forschungsgruppe wi-mobile, Universität Augsburg
Moderne Betriebsführung im Dienstleistungssektor Textilpflege kommt im heutigen Zeitalter nicht mehr ohne digitale Medien aus. Mehr und mehr binden Sie kostbare Zeit, die uns oft fehlt den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden zu pflegen. Frau Liebermeister stellte anschaulich da, wie wichtig Empathie neben der digitalen Vernetzung für unseren Erfolg ist. „Persönliche Begegnungen sind vertrauensbildende Maßnahmen – nehmen Sie den Menschen gegenüber war“ brachte es Frau Liebermeister auf den Punkt. Ein hervorragender Vortrag, der für jeden Ansatzpunkte bereithält um seinen persönlichen Umgang mit den digitalen Medien zu hinterfragen. Herzlichen Dank.
Gert Wohlgemuth, Pressereferent FWL
Einer ihrer Leitsätze lautet: „Lassen Sie die Begegnungen mit Menschen zum Erlebnis werden.“ – und dieses Erlebnis wird sofort wahrnehmbar wenn Frau Liebermeister vor ihr Publikum tritt. Mit viel Persönlichkeit, Esprit und Leidenschaft stellt sie die Verbindung zwischen Menschen im Business her. Eine gelungene Mischung aus Information und Praxis, angereichert mit viel Charme und dezentem Witz.
Claus Buder, Verbandsbeauftragter BVMW, Landesverband Hessen
Mir hat besonders gefallen: die Person, Barbara Liebermeister. Sie ist äußerst charismatisch und authentisch. Ihre besondere Ausstrahlungskraft hat mich und unsere Kunden beeindruckt….
Der Vortrag hat für jeden unserer Kunden echte Mehrwerte geboten. Profitiert haben aber vor allem jene Unternehmerinnen und Unternehmer, die die täglich – auch in schwierigen Situationen – mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern zu tun haben.
Dr. Carsten Meier, Geschäftsführer IHK Saarland

„Inspirierend – authentisch – amüsant – unterhaltsam – empathisch: damit lässt sich der Vortrag von Barbara Liebermeister zum Thema ‚Renditefaktor Mensch im digitalen Zeitalter‘ zusammenfassen. Durch den Vortrag zeigte sie auf, wie wichtig Persönlichkeit ist und warum das persönliche Aufeinandertreffen von Menschen durch digitale Prozesse nicht ersetzt werden kann. Ein toller Vortrag – macht Lust auf mehr!“

Jürgen Schatz, IHK Bodensee, Bereichsleiter Weiterbildung

Barbara Liebermeister hat für große Begeisterung bei unserem Fachpublikum gesorgt! Zum Auftakt unseres Kongresses gab sie wichtige Impulse zum “ Erfolgsfaktor Mensch im digitalen Zeitalter“. Anschaulich, mitreißend und inspirierend gestaltete sie ihre Keynote und war Gesprächsthema nicht nur während, sondern noch lange nach dem Kongress. Vielen Dank!

Michaela Schedlbauer-Zippusch

Schön, dass du bei unserem Kundenevent dabei warst. Du hast unseren Abend mit deinem sympathischen und professionellen Auftritt ungemein bereichert. Das Publikum war von deinem Leadership- und (Selbst-)Führung-Vortrag begeistert, und wir erhielten viel positives Feedback. Mit dem „Erfolgsfaktor Mensch“ greifst du ein Thema auf, das viele von uns beschäftigt. Dein Vortrag wirkt nach und motiviert mich immer wieder einmal dazu, meine Prioritäten im Arbeitsalltag zu überdenken.

Roger Muffler, Head of Group Data & Marketing, KÜNZLERBACHMANN DIRECTMARKETING AG

Das war ein menschlicher, wissenswerter, freundlicher, auffordernder, herausfordernder, aufrüttelnder, herzlicher und erlebenswerter Vortrag zum Thema „Self-)Leadership und Selbstvermarktung“!

Ines Raulf, Stadtmarketing der Stadt Sehnde