Heterarchie, Holacracy – New Work Video

Startseite/Unternehmensinfos/Heterarchie, Holacracy – New Work Video

Mal was ausprobieren und schauen, ob und wie es wirkt – das ist im digitalen Zeitalter mehr denn je gefragt; deshalb habe ich letzte Woche ein Kurzvideo zum Thema Heterarchie primär für die Social Media-Kanäle gedreht.

 

Auf die Idee dazu kam ich, als ich beim Spazierengehen in Frankfurt an einem Skaterpark vorbei kam und das Treiben der jungen Leute beobachtete. Da hatte ich den Geistesblitz: Das wäre doch eine „coole Location“ für einen Videodreh – und zwar zum Thema Heterarchie und Holocracy…. oder allgemeiner formuliert „New Work“, denn genau darum, welche Erwartungen die „hellen Köpfe“ aus der Generation Y und Z an ihre künftige Arbeit haben, geht es bei diesem Thema. Gesagt bzw. gedacht, getan.

 

Keine neuen Impulse zum Thema Heterarchie bzw. Holacracy

Heraus kam ein 34-sekündiges Video, das für Sie gewiss keine neuen Infos enthält, aber dafür ist das Video – im Gegensatz zum Beispiel zu meinen Artikel und Büchern – auch nicht gedacht. Es ist vielmehr ein Selbstversuch, um auszutesten, was kann man mit solchen „Fastfood-Videos“ bei Instagram & Co erreichen, um daraus zu lernen; zum Beispiel für meine Selbstvermarktung als Vortragsredner.

 

 

 

New Work: Starten Sie öfter mal einen Versuchsballon

Starten auch Sie in Ihrem Arbeitsalltag immer mal wieder solche „Versuchsballon“, um herauszufinden, was könnte künftig eventuell zielführend sein – insbesondere, wenn diese, wie mein Video, wenig Zeit und Geld kosten. Dann lohnt sich die Investition aufgrund des Wissens- und Erfahrungszuwachses eigentlich immer.

Über den Autor:

Als Managementberaterin, Buchautorin („Effizientes Networking“, F.A.Z.-Verlag) und Rednerin weist sie Personen und Unternehmen den Weg zum Erfolg 3.0. Die dafür nötigen Faktoren hat sie im Begriff Alpha Intelligence gebündelt. Es sind die Fähigkeiten der Siegertypen und der Outperformer unter den Unternehmen: eine spezifische Art zu kommunizieren, strategisches Networking, souveränes Auftreten nach innen und außen, Beziehungsmarketing und Innovationsstärke.

Hinterlassen Sie einen Kommentar