Management-Seminar: Alpha Digitality

Startseite/Alpha Competence/Management-Seminare/Management-Seminar: Alpha Digitality
Management-Seminar: Alpha Digitality

Dem digitalen Wandel ein Gesicht geben

In der modernen Arbeitsweit benötigen Führungskräfte, die in ihrem Umfeld als Leader fungieren möchten, auch  eine gewisse Digitalintelligenz und -kompetenz, denn: Die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie ist in den meisten Branchen der zentrale Treiber der Veränderung.

Diese Kompetenz zeigt sich nicht darin, dass eine Führungskraft beispielsweise der beste Programmierer ist. Sie zeigt sich vielmehr darin, dass sich die betreffende Person – allein oder mit Expertenunterstützung – ein fundiertes Urteil darüber bilden kann, welche Chancen und Risiken sich aus dem technischen Fortschritt ergeben und somit entscheidungs- und handlungsfähig ist.

Erst, wenn Sie alle Instrumente der Alpha Communication kennen und beherrschen, werden Sie erfolgreich darin, den Wettbewerb auf die Plätze zu verweisen und Menschen für Ihre Ziele zu begeistern.

Digital-intelligent und digital kompetent sein

Ein zentrales Element dieses auch Alpha Digitality genannten Kompetenzbereichs ist neben einem interdisziplinären Denken der sogenannte Zukunftsblick. Hierzu zählt neben einer Vision, wohin der gemeinsame Weg führen soll, das Bewusstsein, dass der technische Fortschritt neue Problemlösungen ermöglicht, und es die hieraus sich ergebenden Chancen aktiv zu nutzen gilt.

Das heißt: Digital-intelligente Führungskräfte ist sind nicht Re-Akteure, sondern Akteure der Digitalisierung. Sie nutzen digitale Technologien nicht nur als Assistenzsysteme, sondern binden sie als intelligente Partner in ihre Arbeit ein. Sie steuern die Mengen an Informationen und neuem Wissen und kanalisieren diese sinnvoll. Außerdem sind sie offen für neue (digitale) Problemlösungen und Geschäftsmodelle.

Eine Grundvoraussetzung hierfür ist ein ausgeprägtes Interesse für neue technologische Entwicklungen und Problemlösungen sowie die Bereitschaft, diese im beruflichen und privaten Umfeld auszuprobieren.

Akteur – und nicht Re-Akteur – der Digitalisierung sein

Im Seminar „Alpha Digitality: Dem Digitalen Wandel ein Gesicht geben“ erfahren Sie von Deutschlands führender Expertin für das Führen im digitalen Zeitalter,

  • warum Führungskräfte künftig auch eine ausprägte Digitalintelligenz brauchen,

  • wie man den erforderlichen Mindset und die hierfür nötige Digitalkompetenz entwickeln kann,

  • uvm.

Eine alpa-intelligente (Führungs-)Persönlichkeit werden

Dieses Seminar ist ein Teil der Alpha-Intelligence-Seminarreihe – insbesondere für Führungskräfte – von Barbara Liebermeister und  kann mit den Seminaren und „Alpha Personality“ und „Alpha Relations“ kombiniert werden, um einen noch langfristigeren und nachhaltigeren Effekt zur erzielen.

Barbara Liebermeister: Autorin, Rednerin, Beraterin – Leiterin IFIDZ

Barbara Liebermeister: Autorin, Rednerin, Beraterin – Leiterin IFIDZ

Das Management-Seminar im Überblick:

  • Vorstände, Unternehmer
  • Führungskräfte
  • IT-/Projekt-Manager
  • HR-Manager
  • etc.

„Alpha Digitality: Dem Digitalen Wandel ein Gesicht geben“

In dem Seminar vermittelt Barbara Liebermeister den Teilnehmern, warum Führungskräfte künftig auch eine ausprägte Digitalintelligenz und -kompetenz brauchen. Sie erläutert ihnen an konkreten Beispielen, in welchen Denk- und Verhaltensweisen sich eine ausgeprägte Alpha Digitality im Führungs- und Betriebsalltag zeigt. Außerdem zeigt sie ihnen Wege auf, wie sie den erforderlichen Mindset und die nötige Digitalkompetenz, die Digital Leader auszeichnen, entwickeln können.

So kehren die Teilnehmer motiviert und mit neuen Perspektiven in ihren Berufsalltag zurück.

  • Warum Sie künftig eine ausgeprägte Digitial-Intelligenz/-Kompetenz brauchen
  • Wie Sie zu einem Akteur- statt Re-Akteur der Digitalisierung werden
  • Welcher Mindset Sie als Digital Leader auszeichnet
  • Über welche Kompetenzen Sie als Digital Leader verfügen
  • Wie Sie Ihre Lust auf Veränderung, auf „Neues“ im Alltag stimulieren
  • Wie Sie Ihre Digitial-Intelligenz/-Kompetenz weiter entwickeln
  • Wie Sie dem digitalen Wandel in Ihrem Arbeits-/Führungsalltag ein Gesicht geben
  • Wie Sie zum „Spiritus rector“ der Digitalen Transformation werden.

Limitiertes Terminkontingent

Dieses Inhouse-Seminar ist auf wenige Termine im Jahr limitiert. Sichern Sie sich deshalb frühzeitig Ihren Wunsch-Termin!